Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert Inland
schneller Versand
sichere Zahlungssysteme
Service 07473-9533353

Motorrad Verkleidung - Teile für Rennstrecke & Straße

Die Motorradverkleidung erfüllt an deinem Motorrad gleich mehrere Aufgaben. Sie verbessert die Aerodynamik und deinen Fahrkomfort. Und natürlich ist sie eines der Hauptgestaltungselemente in puncto Design. Die Auswahl in unserem Shop reicht von Frontmasken, mit denen du bereits vorhandene Verkleidungsteile ganz nach deinem Geschmack ergänzen kannst. Abgerundet wird das Sortiment von hochwertigem Rennsportzubehör, Katblenden, Abdeckungen für das Hinterrad und Rahmenverschlüssen. Der Kettenschutz und eine stylishe Soziusabdeckung dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Mehr Pep fürs Bike – Exklusives Motorrad Zubehör von DPM und Gilles Tooling

Umbauten aller Art sind aus der Auto-Szene nicht mehr wegzudenken. Auch im Bereich der Motorräder ist der Wunsch nach Individualität sehr groß. Schließlich möchte man auf einem Zweirad unterwegs sein, das den viel zitierten eigenen Stempel trägt und somit auch die individuelle Persönlichkeit widerspiegelt. In unserem Sortiment bieten wir dir hochwertige Tuningteile renommierter Hersteller wie Gilles Tooling oder De Pretto Moto.

De Pretto Moto mit Hauptsitz im italienischen Caldogno, Vicenza bietet seit 1978 unter dem Label DPM race hochwertige Racingparts für Rennmaschinen und Naked Bikes. Unser Portfolio bietet dir die Motorrad Frontmaske für Motorräder der Marken

  • Ducati,
  • Honda,
  • Kawasaki,
  • Yamaha und
  • Suzuki.

Ein neues Gesicht für dein Motorrad – Für das Racing und die Straße

Lampe, Lenker und Spiegel prägen zusammen mit den Blinkern die Vorderfront von deinem Bike. Hast du dich irgendwann an dem gewohnten Look sattgesehen, kannst du mit einer Motorrad Frontmaske dem Motorrad mit wenig Aufwand ein ganz neues Aussehen verleihen. Unsere Auswahl reicht von klassischen Lampenmasken für Retro-Motorräder über sportliche Modelle mit reduziertem Design für Naked Bikes bis zu Frontmasken im aggressiv-futuristischen Stil.

TÜV und ABE – ja oder nein?

Hatte dein Motorrad vor dem Umbau eine Vollverkleidung und du hast diese entfernt, ist in jedem Fall ein Besuch beim TÜV fällig. Die Motorradverkleidung muss aus den Papieren ausgetragen werden. Durch die Entfernung der Verkleidungsteile und der Montage einer Minimalverkleidung, zum Beispiel in Form von Lampenmasken oder einer Motorrad Frontmaske, können die Fahreigenschaften des Zweirades durchaus erheblich negativ verändern. Die Prüfung ist mit entsprechenden Kosten verbunden. Liegt eine ABE oder ein TÜV Teilegutachten vor, erfolgt die Eintragung in der Regel problemlos. Mindestens benötigst du ein Materialgutachten.

Die Soziusabdeckung – neuer Look und Motorrad Tuning ohne Beifahrer

Ganz gleich, ob Ehepartner oder Single, viele Biker sind am liebsten alleine auf ihren Motorrädern unterwegs. Da ist es kein Wunder, dass vor allem beim Superbike die Sitzfläche für den Sozius einer ästhetischen und glattflächigen Abdeckung weichen muss. Das haben auch unsere Hersteller von hochwertigem Rennsportzubehör erkannt und sich darauf eingestellt.

In den meisten Fällen stellt eine Soziusabdeckung, die lediglich über den hinteren Teil von einsitzigen und serienmäßigen Polstern geschoben wird, die einfachste und gleichzeitig die günstigste Variante dar. Allerdings kann dies bauartbedingt auch zur Folge haben, dass die Abdeckung über die eigentliche Heckverkleidung hinausragt. Um dies zu vermeiden, lohnt sich eine Investition in einen Solo-Höcker. Die originale Sitzbank wird dadurch komplett ersetzt und fügt sich in der Regel harmonisch in das Seriendesign des Motorrads ein. Stauraum ist auf einem Motorrad meist Mangelware. Der eintragungspflichtige Umbau kann dazu führen, dass sich das Platzangebot durch das Höcker-Volumen vergrößert.

Bei einer zweigeteilten Sitzbank für Fahrer und Beifahrer ist lediglich der Austausch des hinteren Kissens gegen einen Sitzkeil notwendig. Obwohl es keine Vorschrift gibt, die dir die Eintragung dieser Verkleidungsteile zwingend vorschreibt, bist du mit einem Teilegutachten vom TÜV auf der sicheren Seite.

Schutz vor Schmutz und Nässe – die Hinterradabdeckung

Die Radabdeckung, auch bekannt als Fender oder ganz einfach als Schutzblech, erfüllt nicht nur designtechnische Aufgaben. Die Vorder- und Hinterradabdeckung vermeidet ein übermäßiges Aufwirbeln von Schmutz und Wasser. Sie schützt dich und deine Maschine ebenso wie den nachfolgenden Verkehr. In den Paragraphen 30 und 36a der StVZO ist eine nationale Vorschrift zur Radabdeckung festgehalten. Sie darf maximal 150 mm im unbelasteten Zustand über der Horizontalen der Achse enden. Des Weiteren muss grundsätzlich ein Rückstrahler vorhanden sein. Ob dieser rund oder eckig gestaltet ist, ist nachrangig. Wichtig: Er muss ein Prüfzeichen besitzen. Bei Motorrädern, die vor dem 01.01.1987 zugelassen wurden, zählt die Unterkante, danach wird die Oberkante als Maß herangezogen, da er nicht höher als 900 mm über dem Boden liegen darf.

Designelemente und Schutz zugleich – der Motorrad Kettenschutz und der Bugspoiler

Das Superbike, aber auch viele andere Motorrad-Typen nutzen eine Kette für den Antrieb. Sie bedarf einer entsprechenden Pflege und sollte regelmäßig geschmiert werden. Während der Fahrt werden überflüssige Schmierstoffe von der Kette weggeschleudert und landen auf deinem Bike. Die Kette ist ein Bauteil, das außerdem ein entsprechendes Verletzungspotenzial birgt. Um dich vor einer Berührung und Verletzung durch die Kette zu schützen, benötigen das Custom Bike und Serienmaschinen einen geeigneten Kettenschutz. In unserem Shop erwartet dich eine breit gefächerte Auswahl an Modellen aus strapazierfähigen Materialien. Übrigens schreiben auch immer mehr Veranstalter von Motorsport Events einen entsprechenden Kettenschutz vor.

Um einem unverkleideten Streetfighter oder einem Naked Bike eine echt coole Optik zu verleihen, kannst du einen sogenannten Bugspoiler aus unserem Sortiment verwenden. Der Umbau ist einfach und bringt nur wenig Aufwand mit sich.

Schau dich jetzt in unserem Online-Shop um und entdecke hochwertiges Motorrad Zubehör von Gilles Tooling, DPM und anderen namhaften Herstellern!

Die Motorradverkleidung erfüllt an deinem Motorrad gleich mehrere Aufgaben. Sie verbessert die Aerodynamik und deinen Fahrkomfort. Und natürlich ist sie eines der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Motorrad Verkleidung - Teile für Rennstrecke & Straße

Die Motorradverkleidung erfüllt an deinem Motorrad gleich mehrere Aufgaben. Sie verbessert die Aerodynamik und deinen Fahrkomfort. Und natürlich ist sie eines der Hauptgestaltungselemente in puncto Design. Die Auswahl in unserem Shop reicht von Frontmasken, mit denen du bereits vorhandene Verkleidungsteile ganz nach deinem Geschmack ergänzen kannst. Abgerundet wird das Sortiment von hochwertigem Rennsportzubehör, Katblenden, Abdeckungen für das Hinterrad und Rahmenverschlüssen. Der Kettenschutz und eine stylishe Soziusabdeckung dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Mehr Pep fürs Bike – Exklusives Motorrad Zubehör von DPM und Gilles Tooling

Umbauten aller Art sind aus der Auto-Szene nicht mehr wegzudenken. Auch im Bereich der Motorräder ist der Wunsch nach Individualität sehr groß. Schließlich möchte man auf einem Zweirad unterwegs sein, das den viel zitierten eigenen Stempel trägt und somit auch die individuelle Persönlichkeit widerspiegelt. In unserem Sortiment bieten wir dir hochwertige Tuningteile renommierter Hersteller wie Gilles Tooling oder De Pretto Moto.

De Pretto Moto mit Hauptsitz im italienischen Caldogno, Vicenza bietet seit 1978 unter dem Label DPM race hochwertige Racingparts für Rennmaschinen und Naked Bikes. Unser Portfolio bietet dir die Motorrad Frontmaske für Motorräder der Marken

  • Ducati,
  • Honda,
  • Kawasaki,
  • Yamaha und
  • Suzuki.

Ein neues Gesicht für dein Motorrad – Für das Racing und die Straße

Lampe, Lenker und Spiegel prägen zusammen mit den Blinkern die Vorderfront von deinem Bike. Hast du dich irgendwann an dem gewohnten Look sattgesehen, kannst du mit einer Motorrad Frontmaske dem Motorrad mit wenig Aufwand ein ganz neues Aussehen verleihen. Unsere Auswahl reicht von klassischen Lampenmasken für Retro-Motorräder über sportliche Modelle mit reduziertem Design für Naked Bikes bis zu Frontmasken im aggressiv-futuristischen Stil.

TÜV und ABE – ja oder nein?

Hatte dein Motorrad vor dem Umbau eine Vollverkleidung und du hast diese entfernt, ist in jedem Fall ein Besuch beim TÜV fällig. Die Motorradverkleidung muss aus den Papieren ausgetragen werden. Durch die Entfernung der Verkleidungsteile und der Montage einer Minimalverkleidung, zum Beispiel in Form von Lampenmasken oder einer Motorrad Frontmaske, können die Fahreigenschaften des Zweirades durchaus erheblich negativ verändern. Die Prüfung ist mit entsprechenden Kosten verbunden. Liegt eine ABE oder ein TÜV Teilegutachten vor, erfolgt die Eintragung in der Regel problemlos. Mindestens benötigst du ein Materialgutachten.

Die Soziusabdeckung – neuer Look und Motorrad Tuning ohne Beifahrer

Ganz gleich, ob Ehepartner oder Single, viele Biker sind am liebsten alleine auf ihren Motorrädern unterwegs. Da ist es kein Wunder, dass vor allem beim Superbike die Sitzfläche für den Sozius einer ästhetischen und glattflächigen Abdeckung weichen muss. Das haben auch unsere Hersteller von hochwertigem Rennsportzubehör erkannt und sich darauf eingestellt.

In den meisten Fällen stellt eine Soziusabdeckung, die lediglich über den hinteren Teil von einsitzigen und serienmäßigen Polstern geschoben wird, die einfachste und gleichzeitig die günstigste Variante dar. Allerdings kann dies bauartbedingt auch zur Folge haben, dass die Abdeckung über die eigentliche Heckverkleidung hinausragt. Um dies zu vermeiden, lohnt sich eine Investition in einen Solo-Höcker. Die originale Sitzbank wird dadurch komplett ersetzt und fügt sich in der Regel harmonisch in das Seriendesign des Motorrads ein. Stauraum ist auf einem Motorrad meist Mangelware. Der eintragungspflichtige Umbau kann dazu führen, dass sich das Platzangebot durch das Höcker-Volumen vergrößert.

Bei einer zweigeteilten Sitzbank für Fahrer und Beifahrer ist lediglich der Austausch des hinteren Kissens gegen einen Sitzkeil notwendig. Obwohl es keine Vorschrift gibt, die dir die Eintragung dieser Verkleidungsteile zwingend vorschreibt, bist du mit einem Teilegutachten vom TÜV auf der sicheren Seite.

Schutz vor Schmutz und Nässe – die Hinterradabdeckung

Die Radabdeckung, auch bekannt als Fender oder ganz einfach als Schutzblech, erfüllt nicht nur designtechnische Aufgaben. Die Vorder- und Hinterradabdeckung vermeidet ein übermäßiges Aufwirbeln von Schmutz und Wasser. Sie schützt dich und deine Maschine ebenso wie den nachfolgenden Verkehr. In den Paragraphen 30 und 36a der StVZO ist eine nationale Vorschrift zur Radabdeckung festgehalten. Sie darf maximal 150 mm im unbelasteten Zustand über der Horizontalen der Achse enden. Des Weiteren muss grundsätzlich ein Rückstrahler vorhanden sein. Ob dieser rund oder eckig gestaltet ist, ist nachrangig. Wichtig: Er muss ein Prüfzeichen besitzen. Bei Motorrädern, die vor dem 01.01.1987 zugelassen wurden, zählt die Unterkante, danach wird die Oberkante als Maß herangezogen, da er nicht höher als 900 mm über dem Boden liegen darf.

Designelemente und Schutz zugleich – der Motorrad Kettenschutz und der Bugspoiler

Das Superbike, aber auch viele andere Motorrad-Typen nutzen eine Kette für den Antrieb. Sie bedarf einer entsprechenden Pflege und sollte regelmäßig geschmiert werden. Während der Fahrt werden überflüssige Schmierstoffe von der Kette weggeschleudert und landen auf deinem Bike. Die Kette ist ein Bauteil, das außerdem ein entsprechendes Verletzungspotenzial birgt. Um dich vor einer Berührung und Verletzung durch die Kette zu schützen, benötigen das Custom Bike und Serienmaschinen einen geeigneten Kettenschutz. In unserem Shop erwartet dich eine breit gefächerte Auswahl an Modellen aus strapazierfähigen Materialien. Übrigens schreiben auch immer mehr Veranstalter von Motorsport Events einen entsprechenden Kettenschutz vor.

Um einem unverkleideten Streetfighter oder einem Naked Bike eine echt coole Optik zu verleihen, kannst du einen sogenannten Bugspoiler aus unserem Sortiment verwenden. Der Umbau ist einfach und bringt nur wenig Aufwand mit sich.

Schau dich jetzt in unserem Online-Shop um und entdecke hochwertiges Motorrad Zubehör von Gilles Tooling, DPM und anderen namhaften Herstellern!

Zuletzt angesehen