Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert Inland
schneller Versand
sichere Zahlungssysteme
Service 07473-9533353
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GB Racing Motor Protektor Set für Kawasaki Z900RS (2018-2024)
GB Racing Motor Protektor Set für Kawasaki Z900RS (2018-2024)
Inhalt 3 Stück
321,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Ducati Supersport 939 | 937 (2016-2020)
GB Racing Motor Protektor Set für Ducati Supersport 939 | 937 (2016-2020)
Inhalt 4 Stück
420,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Honda CB1000R (2018-2023)
GB Racing Motor Protektor Set für Honda CB1000R (2018-2023)
Inhalt 3 Stück
309,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Honda CBR1000RR (2012-2016)
GB Racing Motor Protektor Set für Honda CBR1000RR (2012-2016)
Inhalt 3 Stück
247,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Honda CBR500R (2019-2024)
GB Racing Motor Protektor Set für Honda CBR500R (2019-2024)
Inhalt 3 Stück
248,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Suzuki GSX-R 125 (2018-2024)
GB Racing Motor Protektor Set für Suzuki GSX-R 125 (2018-2024)
Inhalt 2 Stück
190,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Suzuki GSX-S 750 (2017-2022)
GB Racing Motor Protektor Set für Suzuki GSX-S 750 (2017-2022)
Inhalt 4 Stück
357,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Yamaha MT-09 | Tracer (2021-2024)
GB Racing Motor Protektor Set für Yamaha MT-09 | Tracer (2021-2024)
Inhalt 4 Stück
310,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Suzuki GSX-R 1000 (2017-2023) incl. WAPU
GB Racing Motor Protektor Set für Suzuki GSX-R 1000 (2017-2023) incl. WAPU
Inhalt 4 Stück
335,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Ducati 899 (2014-2015)
GB Racing Motor Protektor Set für Ducati 899 (2014-2015)
Inhalt 2 Stück
214,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für MV Agusta F4 (2010-2018)
GB Racing Motor Protektor Set für MV Agusta F4 (2010-2018)
Inhalt 2 Stück
179,95 € *

Versandfertig in 1 Werktag

Racing Kettenschutz für Aprilia RSV4 | TuonoV4
Racing Kettenschutz für Aprilia RSV4 | TuonoV4
29,95 € * 24,95 € *

Sofort versandfertig

GB Racing Motor Protektor Set für Yamaha R3 | MT-03
GB Racing Motor Protektor Set für Yamaha R3 | MT-03
249,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Kawasaki Z 1000 | Z 1000 SX | Versys 1000
GB Racing Motor Protektor Set für Kawasaki Z 1000 | Z 1000 SX | Versys 1000
Inhalt 3 Stück
288,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

GB Racing Motor Protektor Set für Husqvarna Svartpilen 401 | Vitpilen 401
GB Racing Motor Protektor Set für Husqvarna Svartpilen 401 | Vitpilen 401
Inhalt 2 Stück
221,00 € *

Versandfertig in 3 Werktagen

GB Racing Motor Protektor Set für BMW M1000RR (2021-2022)
GB Racing Motor Protektor Set für BMW M1000RR (2021-2022)
Inhalt 4 Stück
345,00 € *

Versandfertig in 3 Werktagen

GB Racing Motor Protektor Set für KTM 1290 Super Duke GT
GB Racing Motor Protektor Set für KTM 1290 Super Duke GT
224,00 € *

Versandfertig in 1 Werktag

Motorschutzprotektor links MP-L-Y04 schwarz
Motorschutzprotektor links MP-L-Y04 schwarz
105,14 € * 100,93 € *

Versandfertig in 2 Werktagen

Motorschutzprotektor rechts MP-R-Y04 schwarz
Motorschutzprotektor rechts MP-R-Y04 schwarz
81,50 € * 78,24 € *

Versandfertig in 2 Werktagen

Motorschutzprotektor rechts MP-R-Y02 schwarz
Motorschutzprotektor rechts MP-R-Y02 schwarz
106,23 € * 101,98 € *

Versandfertig in 2 Werktagen

1 von 2

Motorschutz – Racing Protektoren für Lichtmaschine und Kupplung

Bei jeder Fahrt auf der Rennstrecke, offroad oder einfach im normalen Straßenverkehr wird dein Motorrad mit den unterschiedlichsten Belastungen konfrontiert. Hier ist es gut, wenn man einen leistungsstarken Motorschutz und Protektoren am Bike angebracht hat. Denn schon ein herkömmlicher Umfaller kann bei den exponierten Motordeckeln zu Schäden führen. Das TecBike-Sortiment bietet dir eine umfassende Auswahl rund um das Thema Motorschutz:

  • Protektoren für das Motorgehäuse
  • Komplette Racing Motor Protektor Sets für nahezu alle gängigen Marken
  • Motordeckel für die Lichtmaschine


Gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl der passenden Produkte für dein Motorrad.

Neue Motordeckel für Kupplung und die LiMa

Um den Motorradmotor mit dem Getriebe zu verbinden, kommt die Kupplung ins Spiel. Sie sorgt dafür, dass die Kraft optimal dosiert und verlustfrei ans Hinterrad gelangt. Sie ist ein Verschleißteil und möchte regelmäßig gewartet werden. Doch Achtung: Schlecht ausgeführte Arbeiten können zu Folgeschäden am Motorrad und im schlimmsten Fall sogar zum Sturz führen. Daher ist nicht nur das richtige Werkzeug essenziell, auch höchste Sorgfalt darf bei den Maßnahmen nicht fehlen.

Ein Blick vorab in das Werkstattbuch für dein Motorrad gibt dir Auskunft, ob du für die Arbeiten Spezialwerkzeuge benötigst. Außerdem findest du hier die notwendigen Informationen über Anzugsmomente, Einbau- und Einstellvorschriften. Um den Garagen-/Werkstattboden vor einer unbeabsichtigten Verunreinigung mit Öl zu schützen, denke an eine großflächige Abdeckung. Des Weiteren ist es wichtig, das Motorenöl vorher in ein geeignetes Gefäß abzulassen.

Für ein effizientes Arbeiten legst du alle Werkzeuge griffbereit. Überlackierte oder maschinell angezogene Schrauben lassen sich mitunter nur sehr schwer lösen. Ein leichter Schlag auf den Schraubenkopf schafft hier Abhilfe.

Um den Motordeckel zu lockern, entfernst du schrittweise die Deckelschrauben. Mit einem Vario-Hammer lässt sich der Deckel von seinen Passhülsen und damit vom Motorgehäuse gefühlvoll lösen.

Hast du den Deckel abgenommen, kannst du die Kupplung warten und bei Bedarf defekte, verfärbte oder verzogene Bauteile ersetzen.

Bevor du zum Abschluss den Deckel auf das Motorgehäuse aufsetzt, ist es wichtig, für saubere Dichtflächen und eine ordentliche Dichtung zu sorgen. Achte unbedingt auf die Passhülsen. Die Schrauben aufsetzen und zunächst von Hand einschrauben. Nach Herstellerangaben mit einem Drehmoment festziehen.

Wenn es mal klemmt und hakt

Trotz sorgfältiger Vorbereitung will das auseinander montierte Bauteil nicht wieder so richtig zusammengehen? Dann sind Ruhe und Gelassenheit gefragt. Eine kurze Pause hilft dir, ein „nervliches Überkochen“ zu vermeiden.

Willst du an deinem Motorrad die Kupplung, die Lichtmaschine oder Ähnliches zerlegen, benötigst du ausreichend Platz. Wähle also ein Plätzchen aus, das nicht nur mit geeignetem Werkstattmobiliar ausgestattet ist, sondern dir auch den notwendigen Raum für die Arbeiten sowie ausreichende Abstell- und Verwahrmöglichkeiten bietet.

Niemand ist in der Lage, sich alles zu merken. Hast du ein Handy oder eine Digitalkamera dabei, kannst du von einer Kabelzuordnung, Anordnung von Zahnrädern oder anderen Teilen, die besonders zusammengesetzt sind, schnell Bilder machen. Das erleichtert dir im Nachhinein den Wiederaufbau.

Neue Racing Protektoren links für die LiMa

Die Lichtmaschine, kurz LiMa, ist im Fahrzeug ein essenzieller Teil der Stromerzeugung. Zusammen mit der Batterie stellt sie die Versorgung aller elektronischen Komponenten am Motorrad sicher. Wie die Batterie, auch möchte die LiMa regelmäßig gepflegt und gewartet werden.

Häufig befindet sie sich links am Motorgehäuse direkt auf dem Kurbelwellenstumpf. Der kühlende Ölnebel der eigentlichen Motorschmierung sorgt gleichzeitig für ihre Kühlung. Auch hier gilt: Bevor du mit den Arbeiten beginnst, stelle fest, welcher Generator bei deinem Bike verbaut ist. Entsprechend diesen Informationen nimmst du die Überprüfung vor.

Sogenannte Sternlichtmaschinen besitzen einen Dauermagnet-Rotor. Durch Drehbewegungen des äußeren Strators wird eine Spannung induziert. Vielfach entstehen Defekte durch Überbelastung des Reglers oder eine andauernde Überhitzung.

Hochwertiger Racing Motorschutz für dein Motorrad von TecBike

Öffnungen am Motorengehäuse benötigen perfekt passende Abdeckungen. Unsere Produkte in dieser Kategorie stammen von namhaften Herstellern wie GB Racing, RG Racing, GSG Mototechnik oder gilles.tooling. Sie punkten nicht nur mit einer hohen Qualität, auch aus optischer Sicht können sie auf ganzer Linie überzeugen.

Motorschutz – Racing Protektoren für Lichtmaschine und Kupplung Bei jeder Fahrt auf der Rennstrecke, offroad oder einfach im normalen Straßenverkehr wird dein Motorrad mit den... mehr erfahren »
Fenster schließen

Motorschutz – Racing Protektoren für Lichtmaschine und Kupplung

Bei jeder Fahrt auf der Rennstrecke, offroad oder einfach im normalen Straßenverkehr wird dein Motorrad mit den unterschiedlichsten Belastungen konfrontiert. Hier ist es gut, wenn man einen leistungsstarken Motorschutz und Protektoren am Bike angebracht hat. Denn schon ein herkömmlicher Umfaller kann bei den exponierten Motordeckeln zu Schäden führen. Das TecBike-Sortiment bietet dir eine umfassende Auswahl rund um das Thema Motorschutz:

  • Protektoren für das Motorgehäuse
  • Komplette Racing Motor Protektor Sets für nahezu alle gängigen Marken
  • Motordeckel für die Lichtmaschine


Gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl der passenden Produkte für dein Motorrad.

Neue Motordeckel für Kupplung und die LiMa

Um den Motorradmotor mit dem Getriebe zu verbinden, kommt die Kupplung ins Spiel. Sie sorgt dafür, dass die Kraft optimal dosiert und verlustfrei ans Hinterrad gelangt. Sie ist ein Verschleißteil und möchte regelmäßig gewartet werden. Doch Achtung: Schlecht ausgeführte Arbeiten können zu Folgeschäden am Motorrad und im schlimmsten Fall sogar zum Sturz führen. Daher ist nicht nur das richtige Werkzeug essenziell, auch höchste Sorgfalt darf bei den Maßnahmen nicht fehlen.

Ein Blick vorab in das Werkstattbuch für dein Motorrad gibt dir Auskunft, ob du für die Arbeiten Spezialwerkzeuge benötigst. Außerdem findest du hier die notwendigen Informationen über Anzugsmomente, Einbau- und Einstellvorschriften. Um den Garagen-/Werkstattboden vor einer unbeabsichtigten Verunreinigung mit Öl zu schützen, denke an eine großflächige Abdeckung. Des Weiteren ist es wichtig, das Motorenöl vorher in ein geeignetes Gefäß abzulassen.

Für ein effizientes Arbeiten legst du alle Werkzeuge griffbereit. Überlackierte oder maschinell angezogene Schrauben lassen sich mitunter nur sehr schwer lösen. Ein leichter Schlag auf den Schraubenkopf schafft hier Abhilfe.

Um den Motordeckel zu lockern, entfernst du schrittweise die Deckelschrauben. Mit einem Vario-Hammer lässt sich der Deckel von seinen Passhülsen und damit vom Motorgehäuse gefühlvoll lösen.

Hast du den Deckel abgenommen, kannst du die Kupplung warten und bei Bedarf defekte, verfärbte oder verzogene Bauteile ersetzen.

Bevor du zum Abschluss den Deckel auf das Motorgehäuse aufsetzt, ist es wichtig, für saubere Dichtflächen und eine ordentliche Dichtung zu sorgen. Achte unbedingt auf die Passhülsen. Die Schrauben aufsetzen und zunächst von Hand einschrauben. Nach Herstellerangaben mit einem Drehmoment festziehen.

Wenn es mal klemmt und hakt

Trotz sorgfältiger Vorbereitung will das auseinander montierte Bauteil nicht wieder so richtig zusammengehen? Dann sind Ruhe und Gelassenheit gefragt. Eine kurze Pause hilft dir, ein „nervliches Überkochen“ zu vermeiden.

Willst du an deinem Motorrad die Kupplung, die Lichtmaschine oder Ähnliches zerlegen, benötigst du ausreichend Platz. Wähle also ein Plätzchen aus, das nicht nur mit geeignetem Werkstattmobiliar ausgestattet ist, sondern dir auch den notwendigen Raum für die Arbeiten sowie ausreichende Abstell- und Verwahrmöglichkeiten bietet.

Niemand ist in der Lage, sich alles zu merken. Hast du ein Handy oder eine Digitalkamera dabei, kannst du von einer Kabelzuordnung, Anordnung von Zahnrädern oder anderen Teilen, die besonders zusammengesetzt sind, schnell Bilder machen. Das erleichtert dir im Nachhinein den Wiederaufbau.

Neue Racing Protektoren links für die LiMa

Die Lichtmaschine, kurz LiMa, ist im Fahrzeug ein essenzieller Teil der Stromerzeugung. Zusammen mit der Batterie stellt sie die Versorgung aller elektronischen Komponenten am Motorrad sicher. Wie die Batterie, auch möchte die LiMa regelmäßig gepflegt und gewartet werden.

Häufig befindet sie sich links am Motorgehäuse direkt auf dem Kurbelwellenstumpf. Der kühlende Ölnebel der eigentlichen Motorschmierung sorgt gleichzeitig für ihre Kühlung. Auch hier gilt: Bevor du mit den Arbeiten beginnst, stelle fest, welcher Generator bei deinem Bike verbaut ist. Entsprechend diesen Informationen nimmst du die Überprüfung vor.

Sogenannte Sternlichtmaschinen besitzen einen Dauermagnet-Rotor. Durch Drehbewegungen des äußeren Strators wird eine Spannung induziert. Vielfach entstehen Defekte durch Überbelastung des Reglers oder eine andauernde Überhitzung.

Hochwertiger Racing Motorschutz für dein Motorrad von TecBike

Öffnungen am Motorengehäuse benötigen perfekt passende Abdeckungen. Unsere Produkte in dieser Kategorie stammen von namhaften Herstellern wie GB Racing, RG Racing, GSG Mototechnik oder gilles.tooling. Sie punkten nicht nur mit einer hohen Qualität, auch aus optischer Sicht können sie auf ganzer Linie überzeugen.

Zuletzt angesehen